Hallo,

 

ich bin "Mack"

 

Meine intensive Beschäftigung mit Bewegung und ganzheitlichem Training begann 2002 im Karate (Stilrichtung Goju Ryu Karate). Neben dem stark funktionellen Training komplexer Bewegungsabläufe ist vor allem die Beherrschung der Atmung ein fester Bestandteil der Ausbildung gewesen. Begleitet wurde das Training von Übungen aus dem Qi Gong und einem intensiven und ganzheitlichen Programm für Martial Arts Fitness. 

 

In den Jahren ab 2011 legten meine Kampfsport-Trainer die Schwerpunkte auf gesunde und funktionale Bewegung sowie verstärkt auf den Zusammenhang von Atmung und Psyche. Zu diesem Training gehörten auch Massagen, die sowohl der Lockerung der Muskulatur, als auch zur psychischen Stärkung dienten. 

 

Durch diese Erfahrungen kristallisierte sich immer mehr das Interesse an Gesundheit und ganzheitlicher Bewegung heraus und so war meine Ausbildung zum Ayurveda-Masseur eine logische Konsequenz.

 

Ergänzt wurde all dies, auf Grund meines Umzugs zum Schliersee, noch mit der erholsamen und gesundheitsfördernden Atmosphäre der Bergwald-Luft, die zu Trainingseinheiten in der Natur  und entspanntem Waldatmen einlädt.

 

Heute möchte ich meine Erfahrungen grade auch an die weitergeben, die von den wertvollen Trainingsmethoden und Kenntnissen aus den Kampfkünsten profitieren wollen, ohne gleich Leistungssport zu betreiben oder kämpfen zu wollen.

 

Mein Training versteht sich als ein gemeinsames Besserwerden in lockerer Atmosphäre mit realistischen Zielen. Gerade auch für Menschen, die im Alltag und Beruf schon genügend Herausforderungen zu meistern haben.